Mittelschule Waging am See

Die wohnortnahe Alternative mit mittlerem Bildungsabschluss

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

bei Kindern und Jugendlichen in Schulen - Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte – Stand: 11.12.2020

Wann muss mein Kind auf jeden Fall zuhause bleiben?

Kranken Schülerinnen und Schülern mit akuten Krankheitssymptomen wie

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall
  • ist der Schulbesuch nicht erlaubt.

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn die Schülerin bzw. der Schüler  

  • 48 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigt (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichen Husten),
  • 48 Stunden fieberfrei war.
  • Die Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests oder eines negativen Covid19-Tests ist nicht erforderlich. Die Schulleitung kann jedoch von den Eltern eine schriftliche Bestätigung verlangen, dass das Kind mindestens 48 Stunden symptomfrei war.

Darf mein Kind mit leichten, neu aufgetretenen und nicht fortschreitenden Erkältungssymptomen (Schnupfen ohne Fieber, gelegentlicher Husten) in die Schule gehen?

  • Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist der Schulbesuch mit leichten Erkältungssymptomen erlaubt.
  • Für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 gilt:
  • Ab dem Tag, an dem die Symptome aufgetreten sind, ist der Schulbesuch nicht erlaubt.
  • Der Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn
  • nach mindestens 48 Stunden nach Auftreten der Symptome kein Fieber entwickelt wurde und
  • im häuslichen Umfeld keine Erwachsenen an Erkältungssymptomen leiden bzw. bei diesen eine Sars-Cov2 Infektion ausgeschlossen wurde.

Das Ganze gibt es hier auch zum Download...

 

"Ich male mir die Welt..."

Bilder aus dem Kunstunterricht der 6. Klassen.

kunst 6ab1.jpeg

 

Hier lesen...

edoop.de                                  

escolia heißt jetzt edoop.de. Ihre Anmeldedaten haben sich nicht verändert. Installieren sie sich die App auf ihrem Handy und bleiben sie auf dem Laufenden. Überprüfen Sie bitte regelmäßig ihre Nachrichten. 

 
 

Schulbetrieb ab 16.12.20

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das öffentliche Leben in Bayern und ganz Deutschland wird wegen der CoronaPandemie ab Mittwoch 16.12.20 bis 10.01.21 drastisch heruntergefahren. Das bedeutet für die Mittelschule Waging folgendes:

Die Klassen 5a, 5b, 6a, 6b, 7a, 7M, 8a und 8M haben Distanzlernen mit Feedback d.h. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Arbeitsmaterialien zum selbständigen Üben, Vertiefen und Wiederholen. Bei Fragen können sie sich über MS Teams an die Lehrkräfte wenden.

Zeitraum 16.12.20 – 22.12.20

Die Klassen 9a, 9M und 10M haben verpflichtenden Distanzunterricht

Ablauf Distanzunterricht:

7.50 Uhr – 8.00 Uhr: Einloggen MS Teams 8.00 Uhr – 8.30 Uhr: Besprechung Tagesplan 10.00 Uhr – 10.30 Uhr: Fragestunde (kann durch den Lehrer flexibel festgelegt werden)

Zeitraum 16.12.20 – 18.12.20

Ganztagsschule entfällt grundsätzlich. Eine etwaige Notbetreuung ist nur in Abstimmung mit der Schulleitung zulässig und nur für absolute Notlagen vorgesehen. Die telefonische Anmeldung erfolgt über das Sekretariat (Tel. 08681/512). Anfang Januar wir die Lage neu bewertet. Informationen erhalten sie dazu über edoop.de oder unsere Homepage. Wie auch das Kultusministerium setzen wir auf Ihre Solidarität sowie Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation und bedanken uns für Ihre Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Freutsmiedl, Rektor

Im Downloadbereich finden sie den Elternbrief, Details zur Notbetreuung und ein Schreiben unseres Kultusministers...

Zum Downloadbereich...

 

Schulkalender und Regelung des Nachmittagsunterrichts im Schuljahr 2020/21

Der Schulkalender, Termine (aktualisiert am 4.12.2020) und die Regelungen für den Nachmittagsunterricht 2020/21 stehen zum Download bereit. Alle Termine finden sie auch rechts im Online-Kalender...

Hier geht's zum Downloadbereich

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Covid-19 Zahlen können bis auf weiteres nur noch telefonische Sprechstundentermine zu den bekannten Sprechzeiten erfolgen. 

Außerdem müssen wir den für Dezember geplanten Elternsprechtag absagen. 

Telefonische Termine (wenn gewünscht auch für Fachlehrkräfte) vereinbaren Sie bitte über edoop.de oder das Hausaufgabenheft Ihres Kindes mit dem Klassenleiter.

Wir bitten für diese Maßnahmen um Ihr Verständnis.

 

Spende für die Mittelschule

Übergabe Spende.jpgSee Apotheke Waging spendet Nasen Behelfsmasken im Wert von 1400 Euro...

Hier lesen...

 

 

 

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
15
16
17
19
22
23
24
26
29
30
31